Austrian Soundcheck - Anna Anderluh

Austrian Soundcheck - Anna Anderluh

Anna Anderluh  Gesang, Autoharp, Klavier, Babykeyboard
Judith Schwarz - Schlagzeug, Percussion
Philipp Kienberger - Bass

Anna Anderluh - “Leave me something stupid“

"They say leave me the birds and the bees, and I say yes, but leave me the TV and some fat cheese too"


So singt Anna Anderluh von der Notwendigkeit des Sinnlosen, Verwegenen und Blöden.
Ihre Musik, welche sie selbst als „Pop mit Riss“ bezeichnet, schlägt eine Brücke zwischen zarter Poesie und harter Sozialkritik; zwischen zerbrechlichen, simplen Liedern und experimenteller Vokalimprovisation.

Mit Humor und Einfühlsamkeit spürt sie der Magie scheinbar unbedeutender Kleinigkeiten nach, welche sie glänzen lässt, ohne ihnen zusätzliche Politur aufzuzwingen. Daraus entstehen unkonventionelle Klänge berührender Ehrlichkeit, die sich über Eile und Effekthascherei hinwegsetzen, sich jedesmal anders zeigen und nie den Anschein erwecken wollen fertig zu sein. Denn fertig ist fad.

"Anna Anderluh nimmt sich buchstäblich kein Blatt vor den Mund - dafür schon lieber ein Plastiksackerl zwischendurch." (Agnes Heginger)

"..you never know what happens, if you are on stage with Anna Anderluh." (Anna Laszlo)

"...Zerbrechlich und fragil steigen ihre Song-Gespinste auf, sie mischt Obertongesang, Text und quasi "instrumentale" Vokal-Improvisation." (Helmut Jasbar)

Aufrichtig bis an die Schmerzgrenze“ (Verena Göltl)

www.annaanderluh.com

https://youtu.be/qDFU3UbxNk4

Facts

Datum, Uhrzeit 23.09.2021 - 20:00
max. Teilnehmer 50
Verfügbare Plätze 46
Einzelpreis 20,00 €
Ort Tube's

Ticket Informationen

Art des Tickets Preis Verfügbare Plätze
Regulär 20,00€ 28
Ermäßigt

Studierende, Bundesheer, Arbeitslose, Pensionisten, Menschen mit Beeinträchtigung

15,00€ 3
Student

ausschließlich für Studierende des Institutes Jazz der KUG

10,00€ 10
Prepaid

wenn Sie bereits eine Prepaid od. Membership Card besitzen

0,00€ 5